FANDOM


Ein Shy Guy ist ein kleiner Gegner in der Mario- und der Yoshi-Serie auftaucht.

Der Name "Shy Guy" leitet sich aus dem Englischen ab und bedeutet "Schüchterner Kerl", was durch die Maske, die die Shy Guys nie absetzen, verdeutlicht wird.

Charakter Beschreibung

Es gibt die Shy Guys in allen möglichen Farben. Die Größe ist immer gleich, aber es gibt auch Shy Guys auf stelzen oder Fliegende Shy Guy die sogenannten Fly Guys. Manchmal werfen die Fly Guys auch Bomben herab die ziemlichen Schaden anrichten können. Die Shy und Flyn Guys nehmen ihre kleine weiße Maske niemals ab denn noch hat Luigi einmal einen ohne Maske gesehen.

Ein Shy Guy taucht immer plötzlich aus einem Rohr hervor. In Yoshi's Island springen so viele Shy Guys hinaus bis Yoshi so viele Gegner wie möglich verschluckt und zu einem Ei umgewandelt hat. Manchmal kann man dann auch in das Rohr springen und eine ganze Horde Shy Guys sehen.


Auftritte

Super Mario-Serie

Sein erster Auftritt war in Yume Kōjō: Doki Doki Panic/Super Mario Bros. 2 als einer der Gegner im Spiel.

Mario Kart-Serie

In Mario Kart DS und Mario Kart 7 fährt ein Fahrer der an einem Rennen über das DS Download Spiel teilnimmt immer Shy Guy als Fahrer. In Mario Kart 7 und 8 kann Shy Guy auch als Fahrer frei gespielt werden.


Mario Party-Serie

Mario Party 4, Mario Party Advance, Mario Party 8, Mario Party DS


Yoshi-Serie

In Yoshi's Island traten die Shy Guys als kleine Gegner, die sich hüpfend, rollend, auf Stelzen oder sonstigen Mitteln fortbewegten, auf, um Yoshi das Leben schwer zu machen.

In Yoshi's Story tauchen viele Shy Guys als Gegner in den Farben rot, blau, gelb und grün auf, fliegend oder normal. Es gibt noch einen weißen Shy Guy, den man anstatt einem Ei mitführen kann und später einen verlorenen Yoshi zurückbekommt (per Zufallsprinzip).

Yoshi's Island DS ist der zweiten Teil von Yoshi's Island, hier hatten die kleinen Shy Guys ihre eigene kleine Galerie, wo sie alle vertreten waren, darunter auch neue Ideen. Sie sind sehr einfach zu besiegen, durch alle möglichen Wege. Es gibt sehr viele Variationen, unter Anderem Shy Guys mit Stelzen, welche, die sich mit Blumen tarnen, schwimmende Shy Guys und viele mehr. Manchmal schweben sie auch in der Luft. Trifft man sie mit einem Yoshi-Ei, stürzen sie ab und man erhält ein Extra. Oft tauchen Shy Guys auch aus einer Warp-Röhre auf.


Trivia

  • Luigi ist der Einzige, der Shy Guy ohne Maske sah. Dies geschah in Mario Power Tennis, als Shy Guy bei der Trophäenübergabe stolperte. Dabei fiel ihm die Maske vom Gesicht. Der Spieler kann dabei aber Shy Guys Gesicht nicht sehen. Allerdings scheinen Shy Guys sehr gruselig zu sein, denn als Luigi in sein Gesicht blickte war er sehr verängstigt.

Externe Links


Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.