FANDOM


Luigi (Japanisch ルイージ, Ruīji) ist der jüngere Bruder von Mario. Eigentlich sollte Luigi nur eine Art Helfer Marios sein, aber später wurde er zu einer der einflussreichsten Figuren Nintendos. Sein Aussehen verdankt Luigi Shigeru Miyamoto, der auch Mario sein Aussehen verpasst hat. Doch da die Technik der Konsolen noch in den Kinderschuhen steckte musste er schwere Details, wie die Haare mit einer Mütze verstecken, dieses Konzept wurde auch beim Mund verwendet, da ein Schnurrbart leichter war als einen Mund zu machen.

Charakter Beschreibung

Luigi Unterschied

Links: Original
Rechts: Veränderung

Luigi ist ein in die Länge gewachsener Klempner, der eine lange Nase und Latzhosen trägt. Sein grünes Aussehen wurde an Mario nachgemacht, der bloß rote Kleidung trägt. Luigi trägt eine grüne Kappe mit einem L auf einem vorne liegenden weißen Punkt. Außerdem trägt er einen grünen Pullover unter der Latzhose und er trägt weiße Handschuhe. Auf Luigis Latzhose sind zwei goldene Knöpfe bei jedem Hosenträger und er trägt braune Schuhe. Ansonsten hat er normale Ohren und einen Schnurrbart, der gemacht wurde, damit der Mund nicht aufwendig inszeniert werden musste.

Anfangs war Luigi genauso Pummelig gebaut wie Mario und hatte die gleichen Klamotten bloß in grün, damals hatte er auch noch kein L auf seiner Kappe und war genauso groß wie Mario. Eine lange Nase besaß er auch nicht. Das jetzige Aussehen wurde aus dem Artwork im Spiel Super Mario Bros. 2 entnommen, da die Grafiken schon etwas weiter war und man aufwendiger inszenieren konnte, wurde die Vorlage so auch benutzt.

BabyLuigi

Luigi als Baby

Baby Mario und sein etwas jüngerer Bruder Baby Luigi wurden sollten von einem Storch ins Pilz-Königreich geflogen werden, doch beim Flug wurde der Stroch angegriffen. Der Angreifer war ein Kamek, der Luigi mitnahm. Mario fiel auf Yoshi Island, wo ihn die Yoshis gefunden haben.


Fähigkeiten

Es gibt auch viele Verwandlungen des grünen Kämpfers, wie z.B. durch Pilzen. Hier sind sie aufgelistet:

  • Super Luigi
    Super Luigi ist einer der ältesten Verwandlungen der Mario-Serie. Diese Verwandlung verleiht Mario seinen Spitznamen Super Mario. Die Verwandlung wird durch einen Roten Pilz verursacht und macht den Benutzer des Pilzes etwas größer. Nach der Verwandlung kann man Blöcke zerschlagen und hat sogar eine zweite Chance wenn man von Gegnern getroffen wird, dann wird er nämlich wieder der normale Luigi.
  • Feuer-Luigi
    Feuer-Luigi ist einer der ältesten Verwandlungen mit der Pilz-Verwandlung. Für diese Verwandlung braucht man eine Schießerblume, die einem die Kraft verleiht Feuer-Kugeln zu schießen. Diese Kugeln erledigen Gegner sofort, wenn der Gegner nicht Immun dagegen ist. Wenn man einen Gegner mit einer Feuer-Kugel trifft kommt sogar eine Münze aus dem besiegten Gegner.
  • Cape-Luigi
    Cape-Luigi ist zum ersten mal in Super Mario World spielbar. Dazu kann man einen Cape-Dino besiegen und die Feder einsammeln, oder man findet die Feder in einem ?-Block und sammelt sie ein. Wenn man die Feder hat wird man zu Cape-Luigi , der nun fliegen kann, wenn man genug Anlauf für einen Start hat. Um Gegner zu erledigen muss man einfach nur auch den Boden hinzu einen Sturzflug machen, beim Aufprall bebt dann die Erde und alle Gegner im Umfeld sind besiegt.
  • Ballon-Luigi
    Der Ballon-Luigi kommt erstmals in Super Mario World vor. Den Ballon für die Verwandlung findet man in ?-Blöcke. Wenn Luigi Ballon-Luigi wird, ist er Rund und kann langsam fliegen. Der Ballon kann aber nicht lange fliegen, daher stürzt man nach kurzer Zeit wieder ab.
  • Mega-Luigi
    Mega-Luigi ist eine riesige Form von Luigi die in New Super Mario Bros. vorkommt. Um diese Verwandlung zu vollziehen muss man den Mega-Pilz einsammeln, aber Vorsicht in zu engen Räumen funktioniert die Verwandlung nicht. Wenn man sich erfolgreich in Mega-Luigi verwandelt hat, kann man alles mit ihm niedertrampeln. Umso mehr man kaputt macht desto mehr Extra Leben bekommt man am Ende.
  • Mini-Luigi
    Mini-Luigi, auch bekannt als Tiny-Luigi ist eine sehr kleine Form von Luigi, die sehr hoch springen kann, wie Mega-Luigi kommt auch Mini-Luigi erstmals in New Super Mario Bros. vor. Einen Mini-Pilz findet man meistens in ?-Blöcke. Hat man einen Mini-Pilz einsammelt ist man winzig und kann sehr leicht sterben. Als so ein Winzling kann man auch nichts besiegen, oder Blöcke kaputt machen.
  • Blauer Panzer
    Luigi kann auch einen Blauen Panzer auf den Rücken haben, der erstmals in New Super Mario Bros. vorkommt. Um den Blauen Panzer zu erhalten, kann man entweder einen Koopa mit einem blauen Panzer besiegen, oder man findet einen in einem ?-Block. Beim Luigi mit blauem Panzer, kann man sich mit etwas Anlauf ganz schnell auf dem Panzerrücken drehen und Gegner erledigen. Er dient aber auch als Schutz, der ausgefahren wird, wenn Luigi sich bückt.
  • Metall-Luigi

Metall-Lugi gibt es nur in Super Smash Bros. Brawl. Dort findet man es in einer grünen Box. Ursprünglich kommt diese Verwandlung aus Pac-Man. Bei Metall-Luigi ist Luigi vollkommen silbern und ist langsamer. Doch wenn man getroffen wird flieht man so gut wie gar nicht weg.

Freunde & Familie

Luigi besitzt einen großen Freunde Kreis. Die Wichtigsten sind hier niedergeschrieben:

Name Bild Anmerkung
Mario
Mario
Mario ist Luigis älterer Bruder und hat seinen ersten Auftritt in Super Mario Bros., wo Mario als Protagonist dient und Luigi nur die Belegung für Spieler 2 ist. Mario ist kleiner und Pummeliger als sein Bruder und seine Erkennungsfarbe ist rot. In Super Mario Bros. 2 konnte man sich zum ersten Mal zwischen einen der beiden entscheiden, somit war Luigi erstmalig mit Mario Protagonist.Luigi pflegt ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Bruder und beide traten schon zusammen als Helden auf. (Mario & Luigi: Superstar Saga)
Peach
Peach
In Super Mario Bros. wurde Peach (damals unter dem Namen Toadstool) von Bowser entführt und seit Mario und Luigi sie retten konnten, verbindet Mario aber eine innige Freundschaft mit Peach. Luigi eher eine normale Freundschaft. Peach haust in ihrem Schloss, was selbst schon Schauplatz einiger Abenteuer war. Meist bleibt für sie die Rolle der Entführten.
Yoshi
Yoshi1
Yoshi hat seinen ersten Auftritt in Mario World, wo er von Bowser in ein Ei gesperrt wurde. Wie immer kommen Mario und Luigi zur Rettung und haben ein gutes Freundschaftliches Verhältnis zu Yoshi.
Daisy
Daisy
Daisy ist so etwas wie eine Peach für Luigi. Obwohl Mario sie anfangs in dem Spiel Super Mario Land (1990) retten musste, wurden Luigi und Daisy als Paar dargestellt. Erst im Jahr 2003 kommt Daisy wieder in Spielen, wie Mario Kart Double Dash vor, oder auch in vielen Mario Party Spielen.


Feinde

Luigi besitzt aber auch viele Feinde. Hier sind die größten Feinde aufgelistet:

Name Bild Anmerkung
Bowser
Bowser
Bowser war schon immer einer der Erzfeinde der Kämpfenen Klempner. Seit dem Spiel Super Mario Bros., also dem ersten Spiel an ist Bowser ihr Feind. In so gut wie jedem Rettungs-Spiel wird Bowser als Endgegner dargestellt. Erst einmal bei Super Smash Bros. Brawl war er auf der guten Seite, als er der Saubraum Emmisär geholfen hat.
Waluigi
Waluigi
Waluigi ist genauso wie Wario, beide sind Feinde von Mario und Luigi. Waluigi ist das böse Gegenteil von Luigi und Warios Bruder, wie Luigi Marios Bruder ist. Die beiden sind schon seit Kindeszeiten befeindet. Damit gehört auch Waluigi zu Luigis Erzfeinden.
Kamek
Kamek
Kamek ist einer der Feinden von Luigi, weil er zu Luigis Baby Zeiten den Flug zum Pilz-Königreich attackiert hat und Luigi gefangen nahm. Auch in vielen Spielen tritt er als Feind des Bruder Duos.
Wario
Wario1
Wario ist Marios Feind und somit auch Luigis Feind. Er ist zwar nicht vollkommen böse wie Waluigi, da er schon einmal Prinzessin Rosalina gerettet hat. Trotzdem ist er einer der Feinde Luigis und Marios.
Bowser Junior
BowserJr
Bowser Junior ist das Kind Bowsers und somit ein Feind Luigis, da er Bowser bei seinen dunklen Machenschaften hilft. Er war aber immer schon leicht zu besiegen für Luigi, damit stellt er keine große Gefahr dar.


Auftritte

Super Mario Bros.-Serie

Luigi ist einer der Haupt Nintendo Figuren und ist deswegen in jedem Super Mario Bros. dabei.


Mario is Missing

Dies ist das erste Spiel in dem nicht Mario der Held ist sondern Luigi. Auch anderes als sonst ist das nicht Peach sondern Mario von Bowser entführt wurde und zwar nicht innerhalb des Pilzkönigreichs sondern in der Realen Welt. Anders als in den bekannten Spielen muss man hier nicht auf normalen wege sich durch die Level schlagen, sondern man befindet sich in bekannten Städten in denen man Yoshi finden muss um so zur nächsten Staft zu kommen. Sinn war es so Kindern Geographi etwas näher zu bringen da das Hauptbestandteil des Spiels war.

Luigi's Mansion

Luigi's Mansion war Luigis zweites Spiel, wo er Protagonist ist. Als Mario Luigi mit der Geistervertribung helfen wollte, wurde er von den Boo's gefangen genommen und Luigi muss ihn Retten.


Mario Kart-Serie

Luigi ist bereits seit Super Mario Kart für den SNES als Fahrer dabei. Er zählt genau wie Mario zu den Mittelgewicht-Fahrern. Im Mario Kart Wiki findet ihr mehr Details über Luigi als Fahrer.

In fast allen Mario Kart spielen benutzt Luigi sein Standard Kart außer in Mario Kart DS und Mario Kart Wii, dort kann man es aber trotzdem wählen, oder man nimmt den Schreckweg 08/25, oder seinen Flitzer.

Sein Kart hat eine Menge Beschleunigung und Geschwindigkeit, von beiden zwar hart an der Grenze zum Durchschnitt, aber trotzdem gut. Sein Gewicht ist wie bei vielen Standard Karts durchschnittlich. Sein Kart ist natürlich wie Luigi selbst, grün gestaltet und hat auf der Haube ein L, wie auf Luigis Mütze.

Super Smash Bros.-Serie

Luigi trat bisher in allen Spielen der Serie als spielbarer Charakter auf, allerdings musste er in den ersten drei Spielen erst freigespielt werden, Details dazu findet ihr im Smash Bros. Wiki. Seit Super Smash Bros. for N3DS & Wii U ist Luigi einer der Startcharaktere.


Bei der Subraum Emmisär wurde Luigi von King Dedede, als Trophäe mitgenommen und in einen alten Tempel gebracht. Als sie da waren steckte King Dedede Luigi und den ebenfalls verschleppten Ness ein Amulett an, das aussieht wie King Dededes Kopf. Nachdem die Ansteck Zeremonie vollbracht ist, kommt Bowser durch die Decke eingebrochen und vergräbt damit Luigi, King Dedede und Ness mit Trümmern. In dem Moment als die Mitglieder der Subraum Emmisär gegen den letzten Endgegner verliert, erwacht Luigi dank des Amuletts, dabei passiert Ness das gleiche. Als beide erwacht sind befreien sie König Dedede der bei dem Einsturz zu einer Trophäe gemacht wurde. Nun gehen die drei zu den besiegten Kämpfern der Subraum Emmisär und befreien sie aus den Trophäen. Als dies vollbracht ist treten sie der Subraum Emmisär bei und helfen den Endgegner zu besiegen.

Mario Party-Serie

Luigi trat bisher in allen Spielen der Serie als spielbarer Charakter auf.


Trivia

  • Luigi hat einen italienischen Akzent.
  • Er ist Klempner.

Externe Links


Galerie



Mario-Serie
~ In Arbeit ~
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.