Fandom


Duck Hunt ist ein Spiel für das NES, welches am 21. April, 1984 erstmals in Japan erschien. Am 15. August, 1987 kam es auch nach Deutschland. Zum Spiel Duck Hunt dazu gibt es noch den Zapper, der zum spielen benötigt wird. Developer des Spiels ist Nintendo R&D1, Publisher Nintendo. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Gameplay

Das Spiel ist recht einfach aufgebaut: Über den Bildschirm fliegen Enten, die man via Zapper abschießen kann. Dafür gibt es ein Visier auf dem Bildschirm, der sich Synchron zum Zapper bewegt. Drückt man ab, folgt ein Schuss im Spiel, der genau dort hin schießt, wo sich das Visier befindet. Es gibt für jede Ente eine bestimmte Anzahl an Punkten; je weiter eine Ente entfernt ist und schließlich getroffen wird, je mehr Punkte erhält man. Trifft man das Ziel nicht, erscheint ein Hund, der einen demütigt.

Es gibt aber auch eine Begrenzung an Schüssen, die drei Schuss beträgt. Bei leerem Magazin muss man nachladen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.