Fandom


All-Star Baseball 2001 ist ein Spiel für die Nintendo 64, welches erstmals am 31. März 2000 in den USA erschien. Am 29. Mai 2000 kam es schließlich auch nach Europa. Auch für den Game Boy Color ist das Spiel erschienen, allerdings gibt es grafische Unterschiede zwischen der Game Boy Color-Version und der Nintendo 64-Version. Developer des Spiels ist High Voltage Software, Publisher Acclaim Entertainment. Es ist der Nachfolger von All-Star Baseball 2000.

Gameplay

Das Gameplay von All-Star Baseball 2001 gleicht seinen beiden Vorgängern All-Star Baseball '99 und All-Star Baseball 2000.

Hier kann man mal wieder seine Baseball-Spieler kontrollieren, neue Spieler erschaffen, sogar ganze Teams neu erfinden. Es gibt wieder eine Menge neue Spieler zu entdecken, die hinzugefügt wurden. Zudem kann man wieder neue Talente entdecken und viele Turniere gewinnen.

Die Grafik wurde noch einmal ein klein wenig verbessert, sodass mehr Polygone verwendet wurden und somit alles Detailreicher ist. Auch das Soundsystem entspricht einem neueren Stand. Das Spiel selbst ist das letzte seiner Art für die Nintendo 64.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.